REGLEMENT

Download PDF

La Sgambeda, freie Technik ist ein Internationaler FIS Rennen, der am Samstag 01. Dezember 2018 in Livigno auf einer Strecke von 30 km durchgeführt wird.

 

Einreisebedingungen

Zum Rennen sind alle Männer und Frauen zugelassen, die ihr 18. Lebensjahr vollendet haben.


Die Kategorien sind

Männer Frauen
SENIORES (1989 und folgende) SENIORES (1989 und folgende)
MASTER
M1 (1988-1974) F1 (1988-1974)
M2 (1973-1964) F2 (1973-1964)
M3 (1963-1954) F3 (1963-1954)
M4 (1953-1944) F4 (1953 und früher)
M5 (1943 und früher)


Anmeldung

Die Teilnahmegebühren sind:

ZEIT

STARTGELD

Bis 14.10.2018

€ 50,00

Von 15.10.2018 bis 28.11.2018

€ 60,00


Online-Anmeldungen schließen am Mittwoch, den 28. November 2018.

Änderung bis Mittwoch, den 28. November 2018.

 

Zahlungsmodalität:

Online auf https://shop.endu.net/edit/44285?request_locale=de

oder

Banküberweisung:
Zahlungsempfänger: OTC srl
Iban: IT06J0558489271000000003535
Bic/Swift: BPMIITMMXXX
Zahlungsgrund: Anmeldung SGAMBEDA 2018

Im Falle einer Banküberweisung ist es notwendig, das Einschreibeformular mit einer Kopie der erfolgten Zahlung und eine eventuelle ärztliche Bescheinigung an folgende E-Mail-Adresse: [email protected] oder Fax-Nr. : +39 031 2289708 zu senden.

 

Ist ein Teilnehmer verhindert, an dem Rennen teilzunehmen, wird die Teilnahmegebühr nicht zurückerstattet und kann nicht für die Anmeldung im folgenden Jahr benutzt werden.

Die O.K. ist dazu berechtigt, bei Erreichen der höchsten vorgesehen Teilnehmerzahl die Anmeldungen zu schließen: die zurückgewiesenen Anmeldungen werden rückerstattet.

Wettbewerbsdienstleitungen: Expo area,  Ski-Test, technische Unterstützung, medizinische Betreuung,  professionelle Zeitmessung, Gepäck-Depot, Verpflegung unterwegs und bei der Ankunft, Umkleideräume, Shuttle-Bus, Duschen, Pasta-Party und Preisverleihung.

 

ZEITERFASSUNG: Sie wird von der OTC Srl (Official Timer MySDAM) unter Anwendung einer “Chip” - basierten Technik durchgeführt.

Anmerkung: Eine fehlende oder nicht korrekte Anwendung des Chips führt zur  Nichtaufnahme in die Rangliste und der Nicht-Zuweisung des Zeitaufwands.

Das Gadget für die Teilnahme am Rennen wird den ersten 1000 Teilnehmern mit dem Wettbewerbspaket im Wettbewerbsbüro übergeben.

Verteilung der Startnummern

Die Startnummern werden im Rennbüro c/o Plaza Placheda, in der Via Saroch 1098/a ausgehändigt. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Donnerstag 14:00-19:00, Freitag 9:00-12:30 und 14:00-19:00, Samstag 7:30-9:00.


Die Teilnehmer können sich im Zuge Ihrer Anmeldung den gewünschten Startplatz selbst auswählen:

Gruppe 1 - Elite Langläufer

Gruppe 2 - Fortgeschrittene Langläufer

Gruppe 3 - Amateure Langläufer

 

Die Veranstaltung behält sich das Recht vor, den Zugang zu einer bestimmten Startgruppe zu schließen, sobald es die maximale Anzahl erreicht ist.

Der Start ist für 11:00 vorgesehen. Startzeit ist Änderungen vorbehalten.

 

Die Markierung der Startnummer ist obligatorisch und wird von 09.30 bis 10.45 Uhr am Eingang der Startgruppe in Übereinstimmung der jeweiligen Startnummer durchgeführt.

 

Maximalzeit: 4 Stunden.

Die Organisatoren können aus Sicherheitsgründen müssen das Rennen zu beenden.

 

Jeder Wettbewerber nimmt in jeder Hinsicht zur Kenntnis, dass Sgambeda einen beträchtlichen körperlichen und technischen Einsatz erfordert. Mit der Anmeldung erklärt er unter eigener Verantwortung implizit, dass er im Besitze dieser Anforderungen ist.

 

Auf dem Weg besteht kein Anspruch auf eine freie Piste für diejenigen, die das Überholen eines anderen Wettbewerbers beabsichtigen. Es ist erlaubt, einen einzigen Ski zu ersetzen, und es ist streng verboten , die Skier während des Rennens wegzunehmen.

 

Reklamationen können der Jury innerhalb einer Stunde nach der ersten Wettbewerber, zusammen mit einer Gebühr von € 50,00, die im Falle der Annahme der Beschwerde zurückerstattet wird, eingereicht werden.

 

Absage des Rennens

Im Falle einer Stornierung des Wettbewerbs hat der Wettbewerber ein Anrecht auf eine Erstattung in Höhe von 100% der Teilnahmegebühr. Sollte das Rennen jedoch in weniger als 24h vor dem Start abgesagt werden müssen, behält sich das Organisationskomitee das Recht vor, alle Startgelder zurückzubehalten.

Durch die Anmeldung erteilt der Teilnehmer die Ermächtigung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Angelegenheiten in Bezug auf die Veranstaltung oder zukünftige Information verfahren im Sinne des Art. 10 des Gesetzes 675/96. Jeder Teilnehmer autorisiert die Organisation, die Bilder für die Promotion der Veranstaltung in allen nationalen und internationalen Medien und für die Zusendung von Werbematerial des Rennens, Ranglisten, Fotos und diversen anderen Informationen bezüglich des Rennens zu verwenden.

 

Mit der Abgabe der Anmeldung erklärt der Teilnehmer sich in vollem Umfang mit diesen Regeln einverstanden; soweit nicht die in der Verordnung erfasst, gelten die Vorschriften F.I.S. und F.I.S.I.

 

Das Organisationskomitee behält sich das Recht vor, das vorliegende Reglement jederzeit zu ändern.



FOR FURTHER INFORMATION CONTACT US
[email protected]
}